Francois Hollande in Berlin deutlich vorn

Francois Hollande in Berlin deutlich vorn

Bei den französischen Präsidentschaftswahlen haben auch 4.137 in Berlin lebende Französinnen und Franzosen von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Mit klarem Abstand hat hier der Sozialist Francois Hollande gewonnen. Er erhielt 1.612 Stimmen (38,96 %). In Berlin folgt auf Platz 2 die grüne Kandidatin Eva Joly mit 643 Stimmen. (15,54 %).  Nicolas Sarkozy folgt mit 629 Stimmen (15,20 %) erst auf Platz 3. 

Landesweit kam Hollande auf 28,63 %, der bisherige Präsident Sarkozy auf 27,18 %. Beide stehen sich damit in der Stichwahl am 6. Mai gegenüber.

In der Hauptstadt Paris liegt Hollande mit 34,83 % vor Sarkozy mit 32,19 %. Mit den Pariser Sozialisten verbindet die Berliner SPD ein Partnerschaftsabkommen.