AG Migration und Vielfalt wählte neuen Vorstand

AG Migration und Vielfalt wählte neuen Vorstand

Neuer Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt ist der Friedrichshain-Kreuzberger Sozialdemokrat Aziz Bozkurt. Auf der Mitgliedervollversammlung am 23. April stimmten
193 Mitglieder für ihn, 133 für die bisherige Vorsitzende, die Abgeordnete Ülker Radziwill. Insgsamt waren 340 der 600 Berliner Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft zur Vollversammlung erschienen.
Aziz Bozkurt dankte Ülker Radziwill für ihr großes langjähriges Engagement für die Arbeitsgemeinschaft. Mit einem starken Mandatder Vollversammlung wolle er die Ideen und Positionen der AG selbstbewusst im Landesverband einbringen.
Als stellvertretende Vorsitzende wurden Serpil Kücük (Mitte), Serge Embacher (Tempelhof-Schöneberg), Charikleia Mastora (Stegliz-Zehlendorf) und als Schriftführerin Marianne Lillie-Schirmacher (Spandau) gewählt.
Einstimmig beschlossen die Anwesenden Anträge u.a. zu den Schwerpunkten Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und Flughafenasylverfahren.