Thierse trifft... Christian Ude

Thierse trifft... Christian Ude

Im November wird die Reihe „Thierse trifft...“ im  Soda-Salon der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg fortgesetzt. Am 8. November trifft Wolfgang Thierse dort Christian Ude, Münchener Oberbürgermeister, Präsident des Deutschen Städtetages und frischgekürter Spitzenkandidat der SPD Bayern für die Landtagswahl nach Berlin. Seit 18 Jahren hat Ude das Amt des Münchner Oberbürgermeisters inne. In diesem Jahr wurde die 100.000ste Neubauwohnung seiner Amtszeit fertig. Nun will er ab 2013 in ganz Bayern für eine Politik des sozialen Ausgleichs sorgen.

weitere Termine:

Shermin Langhoff ist am 22. November Gast bei „Thierse trifft...“ Die Leiterin Ballhaus Naunynstraße war nach längerer Zusammenarbeit mit Fatih Akin („Gegen die Wand“) und anderen Filmregisseuren von 2004 bis 2008 Kuratorin des Berliner Theaters Hebbel am Ufer (HAU). Mit der Arbeit am Ballhaus Naunynstraße hat sie seit 2008 für ihre postmigrantischen Theaterprojekte zahlreiche Preise erhalten.
Am 13. Dezember ist der Schauspieler Burghart Klaußner Gast bei „Thierse trifft...“ Klaußner, 1949 geboren, spielte u.a. in den Filmen „Die fetten Jahre sind vorbei“ und „Goethe!“, aber auch in der TV-Serie „Tatort“. Für seine Rolle in „Das weiße Band“ erhielt er im vergangenen Jahr den Deutschen Filmpreis als Bester Hauptdarsteller.

„Thierse trifft...“ - immer um 19.30 Uhr im Soda-Salon in der Kulturbrauerei.