PS nominierte Hollande

PS nominierte François Hollande

François Hollande ist der Kandidat der französischen Sozialisten für die kommende Präsidentschaftswahl in Frankreich. In einer Stichwahl setzte  sich der langjährige Parteivorsitzende mit 57 Prozent gegen die jetzige Vorsitzende durch. Im Berliner Abstimmungslokal der PS im Kurt-Schumacher-Haus ging das Votum anders aus: Von den 190 Wählerinnen und Wählern (+11,18% gegenüber der 1. Abstimmung) entschieden sich für Martine Aubry  114 (60,64%), für François Hollande 74 (39,36%), es gab zwei Enthaltungen. Das Ergebnis berücksichtigt nicht die 71 Stimmen, die per Briefwahl eingingen.