Einladung zum Sommer-Krimiabend

Einladung zum Sommer-Krimiabend

Sonne, Strand und Meer sind gebucht. Von der tödlichen Begegnung steht nichts im Katalog. Die gehört bei den Urlaubskrimis der Mörderischen Schwestern zum speziellen „all inclusive“-Paket.

Isabella Ach, Martina Arnold, Barbara Ahrens, Swenja Karsten und Heidi Ramlow sorgen am 24. Juni 2011 u.a. mit „Der Fluch des Khan“, „Im Land der Stille“ und „Mordgefährten“ für Spannung in der Galerie im Kurt-Schumacher-Haus.


Die Mörderischen Schwestern sind ein Netzwerk von Krimiautorinnen, Bücherfrauen und Leserinnen. Unterstützt werden vor allem Vorträge, Workshops und Gespräche über alle Themen, die mit dem Schreiben und Lesen von Krimis zu tun haben. Im Kurt-Schumacher-Haus machen die Berliner Autorinnen mit ihren Lesungen auf Einladung der Berliner Stimme und des Kulturforums Stadt Berlin jedes Jahr mindestens zweimal Station. Diesmal spielen ihre mörderischen Kurzgeschichten in sommerlichen Gefilden.

 

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.