SPD-Mitte lud zur städtebaulichen Rundfahrt

SPD-Mitte lud zur städtebaulichen Rundfahrt

Ralf Wieland, Uferhallen
 

Wenig Sonne, aber kein Regen - unter diesen Wetterbedingungen fand am 28. Juli auch in diesem Jahr wieder die traditionelle städtebauliche Rundfahrt statt, die seit vielen Jahren die beiden Weddinger Abgeordneten Bruni Wildenhain-Lauterbach und Ralf Wieland durchführen.

Anlässlich des 150. Jahrestages der Eingemeindung von Wedding, Gesundbrunnen und Moabit führte die Rundfahrt die über 70 Teilnehmer durch diese drei Ortsteile. Fachkundige Erläuterungen sowohl zu Geschichte wie auch zu aktuellen städtebaulichen Projekte konnte Bezirksstadtrat Ephraim Gothe geben.

Zu den Stationen gehörten auch die Uferhallen (Foto oben), deren Entwicklung Ralf  Wieland den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erläuterte.

 
Ralf Wieland, Bruni Wildenhain-Lauterbach
 

Laden alljährlich zur städtebaulichen Rundfahrt: die SPD-Abgeordneten Ralf Wieland und Bruni Wildenhain-Lauterbach.

Fotos: Heiko Hanschke

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.