Familiensommerfest der SPD am Wittenbergplatz

Familiensommerfest der SPD am Wittenbergplatz

Toret Berlin verstehen Wowereit
 

Die Berliner SPD feierte und ließ  sich auch durch Nieselregen nicht beeindrucken. Um 14 Uhr startete am 2. Juli das Familiensommerfest am Wittenbergplatz,  La Banda Cariba Son sorgte für karibische Klänge. Am Abend lud Klaus Wowereit zum Kaffeeklatsch mit Gayle Tufts und schnitt eine große Torte an, auf der "Berlin verstehen." stand - der Slogan, mit dem die SPD in den Wahlkampf zieht. Die Torte wurde an die Besucherinnen und Besucher des Festes verteilt.

 
Sommerfest 2011
 

Zuvor hatte sich Klaus Wowereit beim Rundgang an den Ständen informiert, mit Vertretern der Initiativen und Projekte gesprochen. Die SPD-Kreise und Arbeitsgemeinschaften waren ebenso mit Ständen vertreten wie AWO-Einrichtungen oder die Falken.

 
Sommerfest 2011
 

Zu den Gästen gehörte auch der DGB-Vorsitzende Michael Sommer, der mit seiner Ehefrau Ulrike von Klaus Wowereit begrüßt wurde. Ulrike Sommer kandidiert bei den Wahlen am 18. September für die SPD in Kladow zum Abgeordnetenhaus.

 
Sommerfest 2011
 

Talkrunde mit Michael Müller, Klaus Wowereit und Sigmar Gabriel: Auch Persönliches wurde angesprochen.  So gehört für den SPD-Landesvorsitzenden, der mit seinem Vater zusammen eine Druckerei in Tempelhof besitzt, auch Erfahrung im Arbeitsalltag zu den wichtigen Stationen eines Politikers.

 
Sommerfest 2011
 

Bei der SPD-Friedrichshain-Kreuzberg waren Mitglieder der Pariser PS zu Gast.

 

Weitere Fotos ab Sonntagmittag in der Foto-Community.

 

Fotos: Horb

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.