aufschwung im mittelstand

Jeder vierte Mittelständler in Berlin plant neue Jobs

Der wirtschaftliche Aufschwung Berlins kommt an. Das zeigen die Ergebnisse einer Befragung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). Demnach will jeder vierte Mittelständler in Berlin in den kommenden Monaten neue Mitarbeiter einstellen. Jedes zweite Unternehmen erwartet in den nächsten Monaten steigende Umsätze, nur neun Prozent rechnen mit sinkenden Erlösen. Für die Untersuchung wurden die Geschäftsführer von knapp 1100 Unternehmen mit weniger als 500 Beschäftigten befragt. Deutlich gestiegen ist die Bewertung der momentanen Geschäftslage. 55 Prozent der befragten Unternehmen geben hier die Noten „gut“ oder „sehr gut“. Das ist ein deutlich höherer Wert als noch im Frühjahr 2010 (34%).


Quelle: dpa

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.