GewerkschafterInnen wählen

GewerkschafterInnen wählen

Südende Gewerkschafter
 

Die Infostände der SPD Südende fanden am 27. August unter dem Motto „GEWERKSCHAFTER/INNEN wählen“ statt. Ein Aufruf und Appell der Gewerkschaft ver.di, sich mit Programmen und Kandidierenden der Parteien auseinander zusetzen und wählen zu gehen. Über 40 Unterstützende kamen zum  Infostand Rolf Wiegands am Steglitzer Damm und warben für den Direktkandidaten und aktiven Gewerkschafters.

Vom S-Bahnnof Südende bis zum S-Bahnhof Rathaus Steglitz  waren die Genossinnen und Genossen der Abteilung und viele Kolleginnen und Kollegen mit 1000 Wahlaufrufen unterwegs und verteilten diese im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Foto: Jänen