Berliner SPD ist beim Start in das neue Schuljahr dabei

Berliner SPD ist beim Start ins neue Schuljahr dabei

Robert Drewnicki: "Runter vom Gas"
 

Mit dem Schuljahr 2011/2012 beginnt dieser Tage für viele junge Berlinerinnen und Berliner ein neuer Lebensabschnitt. Erstmals machen sie sich auf den Weg in eine noch ungewohnte Umgebung und auch die Eltern der Berliner Erstklässler sind in diesen Tagen vielfach mit Fragen zum Schulalltag ihrer Kinder befasst. Wie in jedem Jahr führt die Berliner SPD daher ihre bekannte Einschulungsaktion durch. Engagierte Parteimitglieder und Abgeordnete in den Kreisverbänden und Abteilungen werden zu den Einschulungsterminen am Wochenende vor den Grundschulen in ganz Berlin präsent sein. Mit Brotdosen, Buntstiften oder Reflektorbärchen wird die Berliner SPD die ABC-Schützen in der Hauptstadt versorgen, wenn der „Ernst des Lebens“ beginnt. Für alle interessierten Eltern halten wir zudem eine informative Broschüre mit dem Schulgesetz bereit.
Parallel zu den Einschulungsaktionen macht die Berliner SPD auch die Autofahrer auf die vielen noch ungeübten Verkehrsteilnehmer in der Nähe der Grundschulen aufmerksam. An besonders stark von Schulkindern frequentierten Straßenabschnitten weist die Berliner SPD die Autofahrer auf ein umsichtiges Fahrverhalten zum Schutze der Kinder hin. Im Bild befestigt der Charlottenburger Abgeordnetenhauskandidat Robert Drewnicki eines der Plakate in der Nähe der Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule im Ortsteil Westend.

 

Schulbroschüre 2011

Cover Schulgesetz 2011
 

Seit vielen Jahren informiert die Berliner SPD die Eltern von schulanfängern über ihre Mitwirkungsrechte in der Schule. Jetzt liegt die aktuelle Broschüre  vor, die wieder den Text des Schulgesetzes enthält. Download der Broschüre als PDF (PDF-Dokument, 686.5 KB)