ASJ lud Juristen zum Empfang

ASJ lud Juristen zum Empfang

ASJ-Empfang 2011
 

Im Restaurant „Alte Pumpe“ kamen am 30. August rund hundert sozialdemokratische Juristinnen und Juristen zusammen, um sich in entspannter Atmosphäre über Politik und Recht auszutauschen. Das ehemalige Pumpwerk VII Genthiner Straße bildete eine reizvolle Kulisse für den gemeinsamen Empfang der ASJ Berlin und Brandenburg.
In ihrem Grußwort sprach Justizsenatorin Gisela von der Aue über die rechtspolitischen Herausforderungen der kommenden Jahre. Anschließend hielt Thomas Oppermann, der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion, einen Vortrag über die Problematik der verfassungsmäßigen Ausgestaltung des Bundeswahlgesetzes. Dabei kritisierte er die Versäumnisse der schwarz-gelben Bundesregierung bei der Neuregelung des Gesetzes und hob hervor: „Überhangmandate sind verfassungswidrig!“
Nach der anschließenden Diskussionsrunde setzten die Gäste den Abend bei intensiven Gesprächen, Getränken und Gegrilltem fort.