AG60plus beim Auftakt der Seniorenwoche

AG60plus beim Auftakt der Seniorenwoche

Seniorenwoche 2011
 

„Ältere Menschen – aktiv in Berlin“, unter diesem Motto steht die 37. Berliner Seniorenwoche, die am Samstag auf dem Charlottenburger Breitscheidplatz eröffnet wurde. Inge Frohnert, die 87-jährige Vorsitzende des Arbeitskreises Berliner Senioren, konnte zahlreiche bekannte Gesichter aus der Politik begrüßen, darunter Klaus Wowereit, Gisela von der Aue und die Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen. Dabei würdigte Klaus Wowereit die hohe Bereitschaft der Senioren, sich ehrenamtlich und politisch zu engagieren.  Mit einem Augenzwinkern rief er das interessierte Publikum auf: „Da ich auch bald 60 bin und zum Kreis der Senioren gehöre, kämpft für meine Rechte! Alles Gute!“

 
Seniorenwoche 2011
 

Trotz wechselhaften Wetters fanden sich mehrere Tausend Berlinerinnen und Berliner ein, um sich über die verschiedenen Seniorenorganisationen zu informieren und das abwechslungsreiche Bühnenprogramm zu genießen. Gerade auch der Stand der AG 60plus wurde von vielen Passanten besucht, die am „Mauer-Quiz“ teilnehmen oder über Politik sprechen wollten. Am Ende des Tages waren die Veranstalter mit der Resonanz rundum zufrieden - ein vielversprechender Auftakt für die kommenden über 400 Veranstaltungen in allen zwölf Bezirken.

Fotos: Malte Andersch