2. Spandauer Seniorenfachtagung

2. Spandauer Seniorenfachtagung

Welche Möglichkeiten haben Senioren, sich ehrenamtlich zu engagieren? Wie kann kultursensible Pflege gestaltet werden? Welche politischen Maßnahmen gibt es in Berlin, um gegen Armut im Alter vorzugehen? Diesen und weiteren Fragen geht die Spandauer SPD nach auf der 2. Seniorenfachtagung am Mittwoch, 24.08.2011 ab 17.30  im Seniorenklub Lindenufer Mauerstr. 10 A, 13597 Berlin.

„Nachdem unsere Seniorenfachtagung im März ein großer Erfolg war, möchten wir allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig die Gelegenheit bieten, sich mit Themen der Seniorenpolitik auseinanderzusetzen“, sagt der Vorsitzende der Spandauer SPD, Raed Saleh. So wird die Chefin der Senatskanzlei, Monika Helbig, über ehrenamtliche Aufgaben von und für Senioren sprechen und Ülker Radziwill als Mitglied des Abgeordnetenhauses die politischen Bemühungen gegen Armut im Alter vorstellen.

Moderiert wird die Veranstaltung vom SPD Bürgermeisterkandidat für Spandau, Helmut Kleebank, welcher im Anschluss bei einem kleinen Imbiss zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung steht.

Die SPD Spandau bitten um Anmeldung bis zum 23. August unter Tel.: 333 71 65, Fax: 333 98 67 oder Email: kreis.spandau@spd.de.