"Thierse trifft..." Sigrid Nikutta

10. Mai:

"Thierse trifft..." Sigrid Nikutta

Bei „Thierse trifft...“ wird am 10. Mai die neue BVG-Chefin Dr. Sigrid Nikutta zu Gast sein. Die Betriebs- und Organisationspsychologin war bis 2010 bei der Deutschen Bahn zunächst in der Aus- und Weiterbildung und im Personalbereich tätig, später in leitenden Funktionen für technische Bereiche wie Produktion und Schienengüterverkehr verantwortlich.

Im vergangenen Jahr setzte sie sich gegen 154 Mitbewerber durch und wurde zum 1. Oktober als erste Frau Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe. Wenn Wolfgang Thierse auf Sigrid Nikutta trifft, ist ein kurzweiliger Abend rund um Berliner Busse, Bahnen und Bahnhöfe und über den öffentlichen Auftrag kommunaler Verkehrsunternehmen zu erwarten.

10. Mai 2011, 19:30 Uhr
Soda-Salon, Kulturbrauerei (Eingang über Knaackstr. oder Sredzkistr.)

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.