SPDFraktion gratuliert den Eisbären

SPD-Fraktion gratuliert den Eisbären

portrait Markus Pauzenberger
 

Zum  tollen Erfolg mit dem Gewinn der Deutschen Eishockey-Meisterschaft hat  der sportpolitische Sprecher der SPD-Fraktion  Markus
Pauzenberger den Spielern, den Fans und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Eisbären Berlin  gratuliert. "Ihr Fleiß, Engagement und Enthusiasmus hat sich wieder ausgezahlt. Durch einen 5:4 (1:2, 2:0, 2:2)
Sieg gegen den Vorrunden-Ersten (Grizzly Adams) Wolfsburg sicherte sich das Team um Trainer Don Jackson zum fünften Mal innerhalb von sieben Jahren den silbernen Pott", so Pauzenberger. "Mit diesem Sweep, d.h. dem dritten Sieg in Folge, konnten die Eisbären exakt am gleichen Tag, an dem sie vor sechs Jahren ihren ersten Meistertitel gewannen, mit dem bisherigen DEL-Rekordhalter Adler Mannheim gleichziehen. Herzlichen Glückwunsch!"
Die Eisbären, so Pauzenberger, haben mit der Meisterschaft wieder einmal große Werbung für die Sportstadt Berlin gemacht, sind ein Zuschauermagnet und machen einfach Spaß. "Sie sind ein Aushängeschild, auf das Berlin stolz ist."

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.