Wochen der SPD Mitte mit zahlreichen Veranstaltungen

Wochen der SPD Mitte mit zahlreichen Veranstaltungen

Die SPD Mitte organisiert in den kommenden Wochen insgesamt 36 Veranstaltungen, bei denen sich Bürgerinnen und Bürger informieren und mit der SPD diskutieren können. Sie schafft mit den „Wochen der SPD“ die Möglichkeit, die SPD-Mitte vor Ort in all ihren Facetten kennen zu lernen, aber auch die zahlreichen Seiten zu erleben, die Mitte so vielseitig machen.

Zahlreiche Politikerinnen und Politiker der SPD beteiligen sich an den Veranstaltungen. Neben Dr. Christian Hanke, Bezirksbürgermeister von Mitte, Ephraim Gothe, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung von Mitte, Dr. Eva Högl, Bundestags­abgeordnete von Mitte und zahlreichen Mitgliedern des Abgeordnetenhauses finden auch Termine mit Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer, Innensenator Ehrhart Körting oder Bildungssenator Jürgen Zöllner statt. Ein ausführliches Programm finden Sie bei der SPD Mitte

 

Ausgewählte  Termine:

 

Freitag, 10.9., 16 Uhr: Mauerparkspaziergang mit Ephraim Gothe, Stadtrat für Stadtentwicklung und Ralf Wieland, MdA; Start am Gleimtunnel (Weddinger Seite).

Freitag, 10.9., 17 Uhr: „Einladung statt Vorladung“: Besichtigung des Amtsgerichts Wedding mit Justizsenatorin Gisela von der Aue; Treffpunkt Amtsgericht Wedding, Brunnenplatz 1, 13357 Berlin.

Samstag, den 11. September 2010, 11:30 - 14:00 Uhr, Alexanderplatz
„Freiluft-Büro“ – Christian Hanke bringt sein Büro auf den Alexanderplatz
Der etwas andere Infostand: Die Abteilung Alexanderplatz bringt das Büro von Dr. Christian Hanke samt Bürgermeister zu den Menschen. Vor dem Kaufhof am Alexanderplatz haben die Bürger nicht nur die Gelegenheit, sich über die aktuelle Politik der SPD zu informieren, sondern auch dem Bürgermeister bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.

 

Montag, 13.9., 19 Uhr: Informationsgespräch zum Thema „Integrationsgesetz“ mit Raed Saleh, MdA und der Abteilung Gesundbrunnen; AWO Freizeitstätte Club 56, Rheinsberger Str. 56, 10115 Berlin

Montag, 13.9., 19 Uhr: Informationsveranstaltung zum Thema „Depression ist eine Volkskrankheit“ mit Dr. med. Meryam Schouler-Ocak; Räumlichkeiten der Türkischen Gesellschaft e.V. / Seniorenzentrum Ani, Reinickendorfer Str. 45, 13347 Berlin

Mittwoch, 15.9., 18:30 – 19:45 Uhr: Bürgerdialog zum Thema Schul- und Bildungspolitik mit Jürgen Zöllner, Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Thomas Isenberg, MdA und Mike Nové, AfB Mitte; BVV-Saal im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Freitag, 17.9., 19 Uhr: Lesung: Krimi-Kurzgeschichten mit den 13 mörderischen Schwestern; Galerie des ABI im Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstr. 163, 13353 Berlin.

 

Sonntag, 19.9., 14 Uhr: Rundgang Gedenkstätte Topographie des Terrors – Ausstellung „Berlin 1933-45 zwischen Terror und Propaganda“; Niederkirchnerstr. 8, 10963 Berlin


Montag, 20.9., 17:30 Uhr: Gentrifizierungstendenzen in Mitte am Beispiel des südlichen Moabit; Start U-Bhf Turmstr., Ausgang Alt-Moabit, Backwarenstand in der Vorhalle


Montag, 20.9., 20 Uhr: Bürgergespräch zum Thema „Innere Sicherheit“ mit Ehrhart Körting, Senator für Inneres und Sport und Bilkay Öney, MdA und der Abteilung Bellevue; Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin


Donnerstag, 23.9., 18:30 Uhr: Filmvorführung der AfB Mitte: „Der Die Das“ Dokumentarfilm von Susanne Narr über 4 Kinder in der 1. Klasse einer Weddinger Grundschule; Lehr-und Lernwerkstatt DaZ, Turmstr. 75, 10551 Berlin

Freitag, den 24. September 2010, 16 Uhr, Treffpunkt Besucherzentrum Bernauer Str. 119
Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer: Führung mit Dr. Axel Klausmeier, Direktor der Stiftung Berliner Mauer und Rainer E. Klemke, Senatskanzlei.

Samstag, 25.9., 11 Uhr: Arbeitslosenfrühstück mit Rechtsberatung gemeinsam mit der AWO Mitte und der Abteilung Gesundbrunnen; AWO Club 56, Rheinsberger Str. 56, 10115 Berlin

Montag, 27.9., 19 Uhr: Diskussionsveranstaltung: „Solidarische Stadtgesellschaft, eine Chance für uns alle?“ mit Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer und Bruni Wildenhein-Lauterbach, MdA; im Schiller-Treff, Schwyzer Str. 11, 13349 Berlin

Dienstag, 28.9., 19 – 20:30 Uhr: Bürgerveranstaltung: „Integrationspolitik im Kiez und in Berlin“ mit Raed Saleh, MdA, Ilkin Özisik, Vorsitzender der AG Migration Mitte und Thomas Isenberg, MdA; Galerie Nord, Alt-Moabit, Turmstr. 75, 10551 Berlin

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.