"Vielfalt fördern – Zusammenhalt stärken"

"Vielfalt fördern – Zusammenhalt stärken"

Zu einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung zum Stand der Integrationspolitik und dem neuen Partizipations- und Integrationsgesetz  laden die Fraktionen von SPD und Linke am Montag, d. 27. September 2010 im Berliner Abgeordnetenhaus. Auf der Veranstaltung sprechen der  Regierende  Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit, Carola Bluhm Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, sowie Hakan Taş vom Landesbeirat für Integrations- und Migrationsfragen

 

"Berlin steht für Weltoffenheit und Toleranz", heißt es in der Einladung der Fraktionsvorsitzenden Michael Müller und Udo Wolf. "25 Prozent der Bevölkerung unserer Stadt sind eingewandert oder stammen aus Einwandererfamilien. Das Motto unserer Integrationspolitik ist: Vielfalt fördern – Zusammenhalt stärken."

Auf der Diskussionsveranstaltung sollen Erfolge der Integration herausgestellt werden, Perspektiven formuliert, aber auch die Probleme angegangen und die Anforderungen an alle Berlinerinnen und Berliner benannt werden. Mit dem Partizipations- und Integrationsgesetz geht die rot-rote Koalition in Berlin einen weiteren Schritt und ist bundesweit Vorreiter. Anlässlich der jetzt beginnenden parlamentarischen Beratungen bietet die gemeinsame Veranstaltung der beiden Fraktionen Raum zur Diskussion.

Montag, 27. September 2010
ab 18.30 Uhr
Abgeordnetenhaus von Berlin
Festsaal
Niederkirchnerstraße 5
10117 Berlin-Mitte

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.