"Verantwortung für das Gemeinwesen": SPD lädt zur 3. Ideenkonferenz

"Verantwortung für das Gemeinwesen": SPD lädt zur 3. Ideenkonferenz

Unter dem Motto "Verantwortung für das Gemeinwesen - Öffentliche Daseinsvorsorge und Rekommunalisierung" lädt die  Berliner SPD am 25. Oktober zu ihrer 3. Ideenkonferenz. Im Jugendkulturzentrum Pumpe in Berlin-Tiergarten können Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit  Expertinnen und Experten aus öffentlichen Unternehmen, Gewerkschaften, Verbänden und wissenschaftlichen Einrichtungen mit Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit, dem SPD-Landesvorsitzenden Michael Müller und Berlins Finanzsenator Ulrich Nußbaum über ein zentrales Thema der Berliner Stadtpolitik diskutieren. Michael Müller: "Politik hat die Aufgabe
Gemeinwesen zu organisieren und öffentliche Daseinsvorsorge zu gewährleisten - durch faire
Zugänge und hochwertige Leistungen. »Privat vor Staat« - die Losung neoliberaler Ideologie hat sich spätestens mit der Finanzkrise überlebt. Eine selbstbewusste Politik ist von Nöten, die das Gemeinwesen in den Mittelpunkt stellt. In Berlin haben wir die Chance, Weichenstellungen zu treffen, für ein faires und nachhaltiges Gemeinwesen und für effektive, bürgernahe Leistungen der Daseinsvorsorge."

 

 

Expertinnen und Experten auf dem Podium:
  • Joachim Bovelet, Vivantes
  • Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende BSR
  • Prof. Dr. Claudia Kemfert, Energieökonomin, Abteilungsleiterin am DIW Berlin und Professorin an der Hertie School of Governance Berlin
  • Dr. Kurt Mühlhäuser, Stadtwerke München
  • Daniel Smuda, Forschung zum Thema Stadtrendite, HU-Berlin
  • Susanne Stumpenhusen, ver.di Landesbezirk Berlin-Brandenburg
  • Guntram Pehlke, Stadtwerke Dortmund
  • Michael Riechel, Vorstand der Thüga AG, hält Betei
    ligungen an rund 90 Energie- und Wasser ver sorgungsunternehmen
    mit kommunalen Anteilseignern
  • Michael Wübbels, VKU

 

 

MONTAG, 25. 10 2010
Jugendkulturzentrum Pumpe
Lützowstraße 42
10785 Berlin-Mitte
• U1 | U2 | U3 | U4 - Bhf. Nollendorfplatz
• Ab S-Hauptbahnhof - Bus M85 bis Haltestelle Lützowstr. / Potsdamer Str.
• S75 bis Bhf. Zoologischer Garten, dann Bus 100 bis Haltestelle Lützowplatz
Achtung! U1 - Bhf. Kurfürstenstraße z. Z. gesperrt ---> BVG.de

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.