Europa: Freiheit und Sicherheit

17. September:

„Freiheit und Sicherheit - was bringt uns Europa?“

Am Freitag, dem 17. September lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Eva Högl zur Diskussion mit der Vizepräsidentin der Europäischen Kommission und Kommissarin für Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft Dr. Viviane Reding über Datenschutz, Grundrechte und Rechtsetzung in der Europäischen Union.
Unter dem Titel „Freiheit und Sicherheit - was bringt uns Europa?“ sollen zentrale  Themen wie die Charta der Grundrechte, der Schutz der Bürgerrechte, das Stockholmer Programm oder das sogenannte SWIFT-Abkommen diskutiert werden. Beginn ist um 16 Uhr in der Vertretung der Europäischen Kommission, Europäisches Haus, Unter den Linden 78, 10117 Berlin.               

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.