Barbara Kisseler: Rede zur Kulturpolitik

11. September:

Barbara Kisseler: Rede zur Kulturpolitik

Auf Einladung des Kulturforum Stadt Berlin der Sozialdemokratie und des Kulturforum der Sozialdemokratie spricht Prof. Barbara Kisseler am 11. September über ihre Vorstellungen einer Politik für Kunst und Kultur des Bundes.

Barbara Kisseler  ist Chefin der Senatskanzlei Berlin und Mitglied für Kulturpolitik im Kompetenzteam des SPD-Kanzlerkandidaten Dr. Frank-Walter Steinmeier  Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Die Rede" in den Kammerspielen des Deutschen Theaters statt.

Barbara Kisseler: "Auf dem Weg in die Informationsgesellschaft im 21. Jahrhundert brauchen wir ein Reservoir an kreativen Kräften. Wir müssen uns intensiv mit der Kreativwirtschaft auseinandersetzen. Und wir müssen verstärkt das Widerstandspotential der Kultur wiedererkennen: ihre Eigenständigkeit, ihren kritischen Geist, ihre Widerborstigkeit. Da muss sich die Kultur zurückmelden."

KULTURPOLITIK ALS GESELLSCHAFTPOLITIK -
zur Kulturpolitik des Bundes in den kommenden Jahren
Begruessung: Eckhardt Barthel, MdB a.D.
Freitag, 11. September 2009, 17 Uhr
Kammerspiele des Deutschen Theaters
Schumannstrasse 13a, 10117 Berlin