Alle Informationen auf Knopfdruck: der SPD-Wahlwürfel

Infos auf Knopfdruck: der SPD-Wahlwürfel ist wieder da

Wahlwürfel am Breitscheidplatz
 

Der Wahlwürfel kehrt zurück nach Berlin: Der große multimediale Informationsstand der SPD steht von Freitag bis Sonntag auf dem Breitscheidplatz in Charlottenburg  nahe der Gedächtniskirche. Hier lässt sich zum Beispiel ein "persönliches Regierungsprogramm" ausdrucken, in dem je nach Interesse die passenden Auszüge zusammengestellt werden. Am Wahlwürfel kann im Internet gesurft werden, es gibt Flugblätter, Broschüren und Zeitungen der SPD mit allen wichtigen Informationen und Entscheidungshilfen zur Wahl. Am Wahlwürfel sind viele ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer ebenso wie Kandidatinnen und Kandidaten der SPD anzutreffen. Am Sonnabend um 11 Uhr ist der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering vor Ort.

Eingeweiht wurde der Wahlwürfel im August auf dem Potsdamer Platz.

 

Der Wahlwürfel am Breitscheidplatz ist geöffnet:

Freitag, 25.9. und Sonnabend, 26.9. von 9 bis 24 Uhr

Sonntag, 27.9. von 9 bis 18 Uhr

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.