Stark ohne Gewalt

Stark ohne Gewalt
Schutzpatron und Gründer des Vereins "Stark ohne Gewalt": Werner Salomon und Raed Saleh

Schutzpatron und Gründer des Vereins "Stark ohne Gewalt": Werner Salomon und Raed Saleh

 

Stark ohne Gewalt

In der Spandauer Neustadt hat der Verein „Stark ohne Gewalt“, sein Büro eingeweiht. Der Verein, gegründet vom Kreisvorsitzenden der Spandauer SPD, Raed Saleh, wird bereits über die Bezirks-, Stadt- und sogar Landesgrenzen hinweg beachtet, weil er ganz neue Wege in der Gewaltprävention geht.
Die Idee ist u.a., dass gewaltgefährdete Jugendliche mal die „Gegenseite“ - die Polizei - kennen lernen.Durch den Dialog ist das gegenseitige Verständnis gewachsen und jetzt werben die Jugendlichen untereinander für Gewaltlosigkeit. Sie gehen z. B. gemeinsam mit Polizisten auf so genannte Kiezstreifen und sehen dabei die Probleme und Gewalt auf der Straße aus einer anderen Perspektive. Mit der Polizei auf einer Augenhöhe – „In Spandau ist damit aus einer Idee etwas Substantielles gewachsen“, lobt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz und ist sicher: „Das Projekt hat eine großartige Zukunft, weil Menschen, die eine Idee hatten, sie umsetzen und daran festhalten.“

Polizist Sven Heinrich, stellvertretender Abschnittsleiter in Spandau ist einer der Gäste bei der Büroeinweihung: Er wird mit Lob für seine engagierte Zusammenarbeit mit den Jugendlichen überschüttet und erzählt beeindruckend: „Wir haben vor allem erreicht, dass gesehen wird, hinter jeder Uniform steckt ein Gesicht, ein Mensch.“

„Wir wollen, dass diese Idee zu einem Markenzeichen in ganz Berlin wird und zeigen kann, wie man ohne Gewalt viel besser zusammenleben kann“, erklärt Raed Saleh. „Das Projekt lebt von den verschiedenen Menschen, die mitmachen und uns unterstützen“, wirbt auch Jörg Gerasch, Pfarrer der Josua-Gemeinde. Er ist einer der aktiven Kooperationspartner. So wie auch Altbürgermeister Werner Salomon, der immer noch überall engagiert ist, wo es um friedliches Zusammenleben „seiner“ Spandauer geht. Er ist der Schutzpatron des Vereins und hat einen Präventionspreis gestiftet.

Text und Fotos: Gabi Stern

 
Jugendliche, Polizei, Politik, Kirche - alle im Gespräch miteinander

Jugendliche, Polizei, Politik, Kirche - alle im Gespräch miteinander

 
 
 
 
Norbert Kustin unterschreibt als neues Veriensmitglied

SPD-Mitglied Norbert Kustin unterschreibt als neues Vereinsmitglied

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.