Michael Müller: "Wir müssen einen Zahn zulegen"

Michael Müller: "Wir müssen einen Zahn zulegen"

Im Bundestagswahlkampf werde die SPD noch einen Zahn zulegen, kündigte der SPD-Landesvorsitzende Michael Müller im Interview mit dem "Tagesspiegel" an. Gleichzeitig machte er die Unterschiede zu anderen Parteien deutlich: "Wir sind die politische Kraft, die für Chancengleichheit und Gebührenfreiheit in der Bildungspolitik von der Kita bis zur Hochschule steht. Wir sind diejenigen, die eindeutig am Atomausstieg festhalten. Wir sind diejenigen, die für ein gerechtes Steuersystem stehen, wir machen keine unseriösen Entlastungsversprechen. Das entspricht unserer Idee einer solidarischen Gesellschaft. Wir sind diejenigen, die auch in Zeiten der Krise die Arbeitnehmerrechte garantieren. Und wir sind diejenigen, die für den Mindestlohn kämpfen." 

 

Das vollständige Interview beim Tagesspiegel: "Wir müssen einen Zahn zulegen"

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.